Internationale MESSIAEN-TAGE Görlitz-Zgorzelec »Wurzeln« 11.- 15.01.2019

Die Internationalen Messiaen-Tage sind ein noch junges Festival in Görlitz- Zgorzelec und beschäftigen sich auf künstlerischer Ebene mit einem besonderen Moment der Geschichte dieser Region. Vom 11.01.2019 bis 15.01.2019 widmet sich das Festival dem Thema »Wurzeln«.

Durch zeitgenössische Konzerte, historische Hervorhebung in Form von Vorträgen und Führungen, eine Kunstinstallation und Pop-up Aufführungen soll den Menschen der Region, wie auch interessierten Gästen von außerhalb eine weite Palette an assoziativen Aspekten nähergebracht werden. So widmen sich einige der Künstler/innen und Wissenschaftler/innen den musikalischen Wurzeln des Komponisten, um den Gästen das Thema »Wurzeln« und Messiaens Lebensgeschichte näher zu bringen. Dabei kehrt das Festival stets zu seinen musikalischen Wurzeln zurück und setzt das »Quartett für das Ende der Zeit« als zentralen Anker.

Die Leitfragen des Festivals für das kommende Jahr sind: Wer sind wir? Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin?

Jeder Festivalbesucher hat individuell die Möglichkeit sich mit diesen Fragen, seiner Herkunft und seiner Geschichte gemeinsam mit der Musik auseinander zu setzen.

 
11.01.2019 – 15.01.2019


Zgorzelec, Europäisches Zentrum Erinnerung, Bildung, Kultur Meetingpoint Musik Messiaen
Kozlice 1
Görlitz/Zgorzelec


Mehr Informationen

Werbung