04.04.2018
CD des Kinderchores der Oper Leipzig

Kleine Augen, große Welt

Der Kinderchor der Oper Leipzig hat bei dem Leipziger Label Genuin eine CD veröffentlicht. Unter dem Titel »Kleine Augen, große Welt. Eine Reise durch die Welt der Kinderlieder« finden sich auf dem Album 16 deutschsprachige und internationale Titel zum Zuhören und Mitsingen – die musikalische Reise führt von Taiwan bis Neuseeland, von den Disney-Studios bis in den schwedischen Wald. Unter der Leitung von Sophie Bauer entstand die Einspielung, bei der 30 Kinder mitgewirkt haben, im Januar 2017 in der ehemaligen evangelisch-methodistischen Friedenskirche Großdeuben.  Seit 2012 gibt es das Konzertformat »Feuer, Wasser, Sturm« für Kinder und Familien. Die Idee dafür entstand aus dem gleichnamigen Spiel. Gemeinsam mit den Kindern des Kinderchores der Oper Leipzig kann das Publikum spielen, singen und tanzen, durch verschiedene Kulturen reisen und andere Sprachen wie im Flug erlernen, mit neuseeländischen Fischern aufs Meer hinaus fahren und über taiwanesische Bambusstäbe hüpfen. Viele kleine und große Zuhörer gehen summend nach Hause und möchten noch lange weitersingen. So entstand der Wunsch, ihnen die Lieder und Melodien nach Hause mitgeben zu können. Auf der CD finden sich nicht nur Spiellieder aus aller Welt, sondern auch die Lieblingsstücke der Chorkinder. Dazu gehören Melodien wie »Probier’s mal mit Gemütlichkeit« aus dem Zeichentrickfilm »Das Dschungelbuch«, das »Wolfslied« aus »Ronja Räubertochter« und vieles mehr.

 

Werbung