22.03.2020

Corona-Pandemie

Aktuelles, Hilfestellungen und Wissenswertes für Kulturschaffende

Aufgrund der momentanen Situation in Sachen Corona haben wir für Sie auf der Website des Sächsischen Musikrates einige Informationen zusammengetragen, die wir ggf. tagesaktuell zu folgenden Themen ergänzen:

  • Quarantäne und vorübergehenden Betriebsschließungen
  • Entschädigungen bei Quarantäne für Selbstständige und Freiberufler
  • Kurzarbeitergeld – Information für Arbeitgeber
  • Abgesagte Projekte des Sächsischen Musikrats und seiner Partner
  • Kosten für Reisen zu abgesagten Veranstaltungen
  • Unterstützungsbestrebungen bei Verdienstausfall
  • Datenerhebung zum Honorarausfall – Aufruf des Tonkünstlerverbands Sachsen
  • Absage von Veranstaltungen wegen des Corona Virus mit der Begründung der höheren Gewalt
  • Weiterführende Informationen & Links

AKTUELL
Soforthilfe in Dresden geplant: Die Landeshauptstadt plant aktuell die Auszahlung einer Soforthilfe zur Unterstützung von Kleinstunternehmen, Selbstständigen und FreiberuflerInnen und stellt 1.000 Euro Zuschuss in Aussicht.

Informationen des Freistaates Sachsen zu den Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus sowie Informationen für Unternehmen, Freiberufler und Arbeitnehmer

NEUE Allgemeinverfügung: Vollzug des Infektionsschutzgesetzes – Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie Verbot von Veranstaltungen (Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt vom 20. März 2020, Az.: 15-5422/5)

Weiterhin sind wir mit den Kolleg/-innen im Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus im Gespräch. So wird es Sonderregelungen im Rahmen des Zuwendungsrechts u.a. bei Anerkennung von Stornokosten geben.

alles abgesagt ...
Foto: © Fernando Gregory Milan | 123rf.com

 

Werbung