03.12.2019

West-Östlicher Diwan

Heute ist die neue (nunmehr neunte) CD des Landesjugendorchesters Sachsen erschienen.

Zukunft braucht Herkunft – Altes und Neuestes als Schwesternpaar einer dramaturgischen Leitlinie: das LJO Sachsen hat in den letzten 20 Jahren das hohe Ausbildungsniveau im Land repräsentiert und war weltweit Kulturbotschafter in Sachen Musik. Vor allem die Auswahl zeitgenössischer Werke, die interpretiert wurden, hat aufhorchen lassen durch eine stets klar ablesbare politische Motivation. So auch in dieser Aufnahme. Der Divan als Sammlung von Poesie und Prosa in der orientalischen Literatur wird von Goethe um die westliche Hemisphäre erweitert, in unserer Aufnahme als musikalische Metapher gesetzt. Kann ein derartiger musikalischer, west-östlicher Divan eine poetische Einheit werden? Die Kunst antwortet darauf seit hunderten von Jahren in vielfältiger Ausdifferenzierung mit JA: nicht den Kampf, sondern die Begegnung der Kulturen gilt es zu stärken und zu erleben. Das Vertrauen, eigene (westliche) kulturelle Leistungen als Ressource zu verstehen, die sich selbstbewusst in einem Abstand zu den Ressourcen anderer Kulturkreise (östlich) definiert und welche sich wiederum gegenseitig in ihrer Wandlung befruchten können, dieses Vertrauen muss gesellschaftlich wieder gestärkt werden. Im vorliegenden Konzert für Ud, Pauken und Streicher findet dieser Prozess bereits eine ästhetische Vorwegnahme.

Die Aufnahmen dieser CD stammen aus einem Live-Mitschnitt des MDR vom 20.10.2019 aus dem Gewandhaus Leipzig.

West-Östlicher Diwan
Thorsten Schmid-Kapfenburg: »Ein west-östlicher Divan« - Konzertsuite für Ud, Streichorchester und Pauken
Thabet Azzawi: 28 is the new 15
Anton Bruckner: Sinfonie d-Moll »Nullte« WAB 100

Landesjugendorchester Sachsen
Mitglieder des Singapore National Youth Orchestra
Thabet Azzawi, Ud (Deir Azzor/Dresden)
Tim Niklas Rumpelt, Pauken (Fuchshain)
Leitung: Milko Kersten

CD-Bestellungen
Sächsischer Musikrat e.V.
kirchberg@saechsischer-musikrat.de
Preis: 15 € (+ Versandkosten)

 

Werbung