05.09.2018

Stellenausschreibung

Für die Landesmusikakademie Sachsen wird ein neuer Projektleiter gesucht

Stellenausschreibung
Projektleiter Landesmusikakademie Sachsen (m/w/d), E 11 TV-L (Vollzeit)
Besetzung zum 1. Januar 2019

Der Sächsische Musikrat e.V. ist Träger der Landesmusikakademie Sachsen im Schloss Colditz. Sie dient Musikern und Gästen aus ganz Deutschland und Europa als Proben- und Tagungshaus sowie Veranstaltungs- und Weiterbildungszentrum. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt auf der Organisation des Akademiebetriebs und des Betriebs der Räume, der Fortentwicklung eines eigenen Kursangebotes sowie der Koordination der Zusammenarbeit mit der Europa-Jugendherberge Schloss Colditz. Der Projektleiter ist Teil eines Teams von acht Mitarbeitern des Sächsischen Musikrates in den Betriebsstätten Colditz und Dresden.

Voraussetzungen für diese Tätigkeit sind ein abgeschlossenes Studium. Berufspraxis und Interesse an Aufgaben im Kulturmanagement werden erwartet. Organisatorische Erfahrung und Aufgeschlossenheit für betriebliche Arbeitsabläufe sind ebenso erforderlich wie Kommunikations- und Teamfähigkeit, Verlässlichkeit und Belastbarkeit. Bereitschaft zu Mobilität und flexibler Zeiteinteilung (auch an Abendstunden und an Wochenenden) sind unverzichtbar. Arbeitsort ist Colditz.

Bewerbungen sind bis zum 12.10.2018 an den Sächsischen Musikrat, Glashütter Str. 101a, 01277 Dresden oder bevorzugt per E-Mail in einer Datei an Torsten Tannenberg zu richten. Da wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, bitten wir Sie, Ihrer Bewerbung nur Kopien beizulegen.

Landesmusikakademie Sachsen, Kammermusiksaal
Foto: Andreas Meichsner

 

Werbung