06.12.2019

Gewandhaussingen sächsischer Chöre stimmt auf Deutsches Chorfest 2020 ein

Zum 25. Mal singen Chöre des Sächsischen Chorverbandes am kommenden Adventssonntag, dem 8. Dezember in den Foyers und im Großen Saal des Gewandhauses zu Leipzig Lieder zum Advent.

1996 luden erstmals Laienchöre aus Sachsen unter der Regie des Leipziger Chorverbandes zu einem großen Adventssingen in das Leipziger Gewandhaus. 

Die Idee war damals, Laienchören die Möglichkeit zu geben, in einem der wunderbarsten Konzertsäle der Welt zu singen. Heute gehört das »Gewandhaussingen sächsischer Chöre« zu den Gastveranstaltungsreihen im Gewandhaus, die über Jahrzehnte einen festen Platz beim Publikum und in den Konzertkalendern der sächsischen Laienchöre gefunden hat.

Das diesjährige »25. Gewandhaussingen sächsischer Chöre« ist zugleich ein erster großer chormusikalischer Auftakt zum »Deutschen Chorfest« in Leipzig 2020. Zu diesem laden der Deutsche Chorverband e.V., der Freistaat Sachsen, die Stadt Leipzig und der Sächsische Chorverband e.V. vom 30. April bis zum 3. Mai 2020 nach Sachsen. Der Präsident des Deutschen Chorverbandes e.V., Bundespräsident a.D. Christian Wulff, wird am Sonntag das Publikum im Gewandhaus daher sowohl zum »Gewandhaussingen« begrüßen als auch die Leipziger und ihre Gäste einladen, im Frühjahr in der ganzen Stadt mehr als 450 Chöre und etwa 15.000 SängerInnen aus allen Bundesländern zu erleben. In ihren Grußworten zum »25. Gewandhaussingen sächsischer Chöre« würdigen Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer und Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung das Engagement der sächsischen Laienchöre für den Erhalt sächsischer Chortradition und die Pflege moderner Chormusik. Die Chorvereine wirken in ihren Städten und Gemeinden gemeinsinnstiftend und bereichern das kulturelle Leben in den Regionen.

Ab 16.30 Uhr werden am Sonntag, dem 8. Dezember 2019, zwölf Chöre aus Sachsen in den Foyers weihnachtliche und winterliche Lieder erklingen lassen. Das Festkonzert gestalten ab 18 Uhr der Stadtchor Thalheim e.V., taktwechsel e.V. Chemnitz, femmes vocales e.V., der Jazzchor Chornfeld e.V. Leipzig und die Jugendmusiziergruppe Michael Praetorius Leipzig.

Beginn des Foyersingens: 16.30 Uhr
Beginn des Festkonzertes: 18.00 Uhr
Karten an der Abendkasse und an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Gewandhaussingen 2018
Foto: Swen Reichhold

 

Werbung