16.03.2017

Gewählt: Vorstand der Neuen Bachgesellschaft

Christfried Brödel im Amt bestätigt

Das Direktorium der Neuen Bachgesellschaft hat auf seiner Sitzung im Bachhaus Eisenach den Vorstand neu gewählt. Dabei wurde der derzeitige Vorstandsvorsitzende, Prof. Dr. Dr. h.c. Christfried Brödel, der nach dem Tod des ehemaligen Vorstandsvorsitzenden Prof. Dr. Martin Petzoldt für den Rest der Wahlperiode in dieses Amt gewählt worden war, einstimmig für die nächste Wahlperiode als Vorstandsvorsitzender gewählt. Auch Kreuzkantor Roderich Kreile, bisher stellvertretender Vorsitzender der Gesellschaft, wurde einstimmig für die nächste Wählperiode gewählt. Die bisherigen Vorstandsmitglieder Dr. Michael Maul, Gerd Strauß und Johann Trummer wurden mit überzeugender Mehrheit in ihrem Amt bestätigt. Für die nächsten drei Jahre wird der neugewählte Vorstand nun die Geschäfte der Neuen Bachgesellschaft führen, wozu auch die Verwaltung des Bachhauses Eisenach gehört.

KMD Prof. Dr. Dr. h.c. Christfried Brödel
Foto: privat

 

Werbung