28.01.2015

Fachtag zur Musikalischen Bildung in Kindertagesstätten

3. Fachtag Musik am 30. Januar 2015 in der Landesmusikakademie Sachsen

Der 3. Fachtag Musik zum Thema »Musikalische Bildung im Kindergarten«, möchte die öffentliche Wahrnehmung für das Thema  stärken sowie Hinweise und Vorschläge für die Ausbildung und Qualifizierung von ErzieherInnen erarbeiten. Schwerpunkt dieser Tagung ist der Dialog mit den Ausbildungseinrichtungen in Sachsen, die Erzieherinnen und Erzieher ausbilden, mit dem Ziel eine bessere musikalische Aus- und Fortbildung von Erzieherinnen und Erziehern zukünftig zu ermöglichen.

45 Teilnehmer werden sich im Dialog zwischen Vertretern des Sächsischen Kultusministeriums, Trägern, Ausbildungs- und Kindertageseinrichtungen sowie Verbänden zu  diesem Thema verständigen. Vertreter von insgesamt 19 Fachschulen in Sachsen nehmen teil. Im Rahmen des Fachtages werden Fachschulen Umfang und Inhalte der Ausbildung vorstellen und Erzieher aus ihrer Berufspraxis an Kindertageseinrichtungen berichten. Außerdem werden aktuelle Fortbildungsangebote präsentiert. Der Fachtag knüpft dabei an die Ergebnisse der vorangegangenen Veranstaltung vom November 2013 an.

Der Fachtag Musik ist ein Gemeinschaftsvorhaben des Sächsischen Musikrates und der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen.

Ausführliche Informationen

Veranstaltungsort:
Landesmusikakademie Sachsen im Schloss Colditz
Schlossgasse 1, 04680 Colditz

Organisation:
Sächsischer Musikrat
Torsten Tannenberg
Telefon (0351) 802 42 33 | (0172) 353 54 37

Foto: 123rf.com/profile_marcogovel

 

Werbung