15.07.2019

»Die Konferenz der Kinder« in Dresden

Musikalisches Sommercamp für »Die Konferenz der Kinder«. Dresdner Schüler nutzen letzte Ferienwoche zum Proben

Die Vorbereitungen für »Die Konferenz der Kinder« laufen an. Seit einigen Wochen studieren über 100 junge Sänger der teilnehmenden Schulen und Vereine aus Dresden und Umgebung ihre Chorstellen ein. Damit am Sonntag, dem 18. August 2019 in der Dresdner Frauenkirche die erfolgreiche Uraufführung des Kinder-Oratoriums stattfinden kann, treffen sich alle Teilnehmer in der letzten Woche der sächsischen Sommerferien zu einem gemeinsamen Sommercamp: Vom 12. bis 17. August proben die Kinder gemeinsam mit Profimusikern im Dresdner Landesgymnasium für Musik.

Das auf einem Motiv von Erich Kästner basierende 70-minütige Oratorium ermöglicht über 100 Schülerinnen und Schülern unterschiedlicher Herkunft und Abstammung, sich kreativ mit den Themen Krieg, Flucht und Umwelt- zerstörung auseinanderzusetzen. Ähnlich wie in Kästners »Konferenz der Tiere« steht auch hier der leidenschaftliche Appell für die Rechte der Kinder im Fokus.

Konzerte
So, 18. August, 16 Uhr
Frauenkirche Dresden, Uraufführung

Di, 20. bis Fr, 23. August, jeweils 10 Uhr
Frauenkirche Dresden, Schulaufführungen

Künstlerische Leitung: Elisabeth Holmer
Komposition: Arne Gieshoff, Libretto: Alexander Gruber
Pädagogische Leitung: Wolfgang Lessing
Künstler: 100 Schülerinnen und Schüler aus Dresden und Umgebung sowie die Ensembles AuditivVokal und El Perro Andaluz

facebook
instargram

 

Werbung