28.03.2018

Bläser kommen nach Meißen

Die Stadt an der Elbe ist Gastgeber für das 17. Sächsische Kinder- und Nachwuchsorchestertreffen

Die Stadt Meissen freut sich, Gastgeber für das 17. Sächsische Kinder- und Nachwuchsorchestertreffen des Sächsischen Blasmusikverbandes am 5. Mai 2018 mit 350 jungen Musikerinnen und Musiker zu sein.

Für das diesjährige Treffen haben sich aktuell 14 Orchester angemeldet, darunter auch Gäste aus Thüringen. Auf fünf Bühnen im Stadtzentrum werden die Programme der Orchester zu erleben sein, bis 16 Uhr auf dem Hauptmarkt mit dem großen Abschlusskonzert aller Teilnehmenden der Höhepunkt des Musikfestes zu erleben ist. Der Kinder- und Nachwuchsorchestertreff wurde ins Leben gerufen, um den jungen Musizierenden eine Plattform zum Zeigen ihrer herausragenden Leistungen zu geben. Die jungen Orchestermitglieder aus den verschiedenen Regionen Sachsens lernen einander kennen, besuchen sich gegenseitig bei ihren Auftritten und musizieren beim gemeinsamen Abschlusskonzert aller Teilnehmer miteinander. Feste wie dieses verbinden die Musizierenden, ihre Gäste und die Gastgeber über die Konzerte hinaus.

 

Werbung